Teiggi-Räume: Zwischennutzung möglich

Die Stiftung Wohnwerk koordiniert die Zwischennutzung der Teiggi-Räume bis zum Baubeginn. Unternehmen, Vereine, Private oder Organisationen finden auf dem Areal Platz zur Umsetzung ihrer Aktivitäten im sehr speziellen Ambiente der ehemaligen Teigwarenfabrik. Ob Kultur, Freizeit, Hobby, Kleingewerbe oder Gastronomie - es ist vieles möglich. 

Ob aktuell Räume verfügbar sind oder demnächst verfügbar werden, kann direkt bei der Stiftung Wohnwerk in Erfahrung gebracht werden.  

Weitere Informationen

News

Im Krienser Ortszentrum stehen mit dem Start der Abbruch-...

Weiterlesen

An einer öffentlichen Informations-Veranstaltung am 24....

Weiterlesen

Wegen der Bauarbeiten im Zentrum fehlen in den nächsten...

Weiterlesen