Info-Veranstaltung zu den Zentrums-Bauarbeiten

An einer öffentlichen Informations-Veranstaltung am 24. November zeigt die Gemeinde Kriens, welche Auswirkungen der Baubeginn der Zentrumsprojekte auf das Leben im Zentrum haben wird. Und welche Einschränkungen während der Bauphase in Kauf genommen werden müssen.

Es tut sich einiges im Krienser Ortszentrum. Mit dem Beginn der Bauarbeiten am Zentrum Pilatus im Februar 2016 wird das Grossprojekt auch definitiv im Ortszentrum ankommen. Dies, nachdem sich bisher alle Bauarbeiten im Gebiet Eichenspes/Langmatt abspielten.

In der Zwischenzeit aber haben alle anderen Projekte in der Planungsphase konkrete Konturen angenommen. Und weil diese nun teilweise parallel realisiert werden, führt dies zu einer intensiven Bautätigkeit im Zentrum. Gleichzeitig entstehen Bauten und Infrastrukturanlagen, die von sehr vielen Krienserinnen und Kriensern sehnlichst erwartet werden. Zentrumsnahes Wohnen in neuen Wohnformen, Alterswohnungen und Pflegeplätze, Restaurants und Ladenlokale, ein Kulturzentrum, die neue Gemeindeverwaltung, ein "Eventplatz" und vieles mehr entsteht.

Vor dem Start der Bauarbeiten möchte der Gemeinderat nun über den aktuellen Stand der Projekte informieren. Er lädt dazu zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein. Dort informieren die Initianten über ihre Projekte, aber auch über vorgesehene Bautermine und über Einschränkungen, die sich während der Bauphase kaum vermeiden lassen.

 

Info-Event Bauprojekte im Zentrum

Dienstag, 24. November 2015
19.30 Uhr, Scala Kriens
Eintritt frei - Apéro nach Abschluss

News

Im Krienser Ortszentrum stehen mit dem Start der Abbruch-...

Weiterlesen

An einer öffentlichen Informations-Veranstaltung am 24....

Weiterlesen

Wegen der Bauarbeiten im Zentrum fehlen in den nächsten...

Weiterlesen