«Zentrum Pilatus»: Der Grundstein ist gelegt

Die Gemeinde Kriens und die Alfred Müller AG haben am Donnerstag zusammen mit Projektpartnern und Medien den Grundstein für das Zentrum Pilatus gelegt. Der Neubau mit Verwaltung, Gemeindesaal, Geschäfts- und Wohnflächen wird bis Ende 2018 bezugsbereit sein. Bereits Anfang 2017 wird die Alfred Müller AG mit der Vermarktung der Laden- und Dienstleistungsflächen starten.

Im Moment klafft im Zentrum von Kriens, hinter Bauwänden mit farbigen Visualisierungen, ein grosses Loch. In den nächsten Wochen muss unter der aktuell sichtbaren Spriessdecke das zweite Untergeschoss gegraben und das Fundament des Gebäudes fertiggestellt werden. Im Laufe des Oktobers starten die Rohbauarbeiten im Untergeschoss, ab zirka März 2017  dann im Erdgeschoss. Etwa im August 2017 werden die Rohbauarbeiten abgeschlossen sein. Anfang 2017 wird die Baarer Immobilienunternehmung zudem die Vermarktung der Laden- und Dienstleistungsflächen aufnehmen. Der Vermarktungsstart für die Mietwohnungen ist für Mitte 2018 geplant.

****************************

Bildergalerie von der Grundsteinlegung

****************************

Zunächst jedoch haben die beiden Bauherrschaften, die Gemeinde Kriens und die Alfred Müller AG, am Donnerstag gemeinsam mit eigenen Projektmitarbeitenden sowie externen Partnern und Medien offiziell den Grundstein für das Gebäude gelegt. Gemeindepräsident Cyrill Wiget betonte die Bedeutung, welche das Zentrum Pilatus für den Ortskern hat: "Der Neubau hat von seiner Funktion her eine zentrumsbildende Wirkung. Und mit seiner markanten Architektur und dem grossen Platz wird er das Gesicht des zukünftigen Kriens massgeblich prägen." Das Gebäude sei sorgfältig konzipiert worden und ermögliche vielfältige Nutzungsformen: "Diese Vielseitigkeit mit kulturellen Nutzungen, Läden, Büros und Wohnungen sowie einer zentralen Anlaufstelle für die Einwohner bei Anliegen mit der Gemeinde ist ein wertvoller Beitrag zur Belebung, Aufwertung und mehr Aufenthaltsqualität im Zentrum. Der Neubau wird beiden Strömungen gerecht, die Kriens heute auszeichnen: städtisches Lebensgefühl und dörflicher Charakter." 

Alfred Müller AG eine bedeutende Immobilien-Investorin

Die Alfred Müller AG ist beim Zentrum Pilatus nicht nur Totalunternehmerin, sondern auch Investorin. "Als Investorin konnten wir rasch Ja sagen zu diesem Projekt", erklärte David Hossli, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Alfred Müller AG. Die gute Lage des Grundstücks im Herzen von Kriens und nahe der Stadt Luzern, die hohe Qualität des Vorhabens und die Partnerschaft mit der Gemeinde seien Gründe für das finanzielle Engagement gewesen. Die Alfred Müller AG und die Gemeinde Kriens wenden je rund 25 Millionen Franken für das Zentrum Pilatus auf. David Hossli ergänzte, dass die Alfred Müller AG als Familienunternehmen mit einer hohen Finanzkraft und langjähriger Erfahrung im Immobilienbereich ihren Kunden eine professionelle Begleitung während des ganzen Lebenszyklus' einer Liegenschaft, schnelle Entscheidungswege und eine hohe Sicherheit bieten könne. Beat Stocker, Leiter Projektentwicklung und Generalunternehmung, betonte, dass die Alfred Müller AG ihre Erfahrung als Totalunternehmen in der Detailplanung und nun in der Baurealisation optimal einbringen könne. Die Rückbauarbeiten mitten in Kriens, unmittelbar an der Kantonsstrasse und in bebautem Gebiet, seien eine spannende Herausforderung, ebenso die komplexe Baugrube.

Impulse für Kriens

Das Zentrum Pilatus wird das Ortszentrum nach seiner Fertigstellung Ende 2018 nachhaltig prägen. Im sechsstöckigen Neubau werden ein Gemeindesaal, die zentrale Gemeindeverwaltung, Büroflächen, Läden und Wohnungen entstehen. Ein grosser Platz gegen den Bellpark hin soll künftig als Ort der Begegnung dem gesellschaftlichen Leben der Gemeinde Impulse verleihen. Mit dieser neuen Aufenthaltsqualität im Zentrum spielt das neue Gebäude eine zentrale Rolle in der Entwicklung des Krienser Ortszentrums, dessen Belebung die Hauptaufgabe des vierteiligen Gesamtprojektes "Zukunft Kriens - Leben im Zentrum" ist.

Medienbilder der Grundsteinlegung und Visualisierungen des Projektes

News

Auf Grundstücken neben bzw. hinter dem Gemeindehaus, auf...

Weiterlesen

Auf der Baustelle für das Zentrum Pilatus kommen die...

Weiterlesen

Die Gemeinde Kriens und die Alfred Müller AG haben am...

Weiterlesen